Bund der Katzenfreunde e.V.
Mitglied im deutschen Tierschutzbund e.V.
Abstand
Charly
geb. 2016

Druck


Ursprünglich sollte Charly abgegeben werden, weil er schon zweimal vom Balkon gefallen ist.
Die Hausverwaltung erlaubt keine Vernetzung.

Nun ist die Vermittlung aber ganz dringend geworden, weil die kleine Tochter allergisch ist.
Außerdem ist die finanzielle Situation sehr prekär.
Charly würde am liebsten bei einem ebenfalls jüngeren Artgenossen einziehen, der ihm die Langeweile vertreibt.

Charly ist 2016 geboren und kastriert.

Eine „katzengerechte“ Wohnung mit absolut sicher vernetztem Balkon ist natürlich Grundbedingung.

Wer kann Charly beides bieten und würde ihn gerne aufnehmen?


Kontakt: Lydia Miech +++ 089 / 805177 oder 0172 / 6516087 +++ E-Mail: lydia.miech@mnet-mail.de


zurück

qr code