Bund der Katzenfreunde e.V.
Mitglied im deutschen Tierschutzbund e.V.
Abstand
Sarah
Hauskatze (EKH)
weiblich., geimpft, entwurmt und kastriert.


Die hübsche Langhaarkatze Sarah ist 2013 geboren und wurde nach einem Sturz vom ungesicherten Balkon als Notfall zum Tierarzt gebracht. Die Folge des Sturzes war ein Beckenbruch, der als weitere Folge eine Blasenlähmung verursachte. Der Beckenbruch ist von selber wieder gut verheilt, doch nachdem bei der Fraktur auch das Rückenmark verletzt wurde, ist die Blasenlähmung leider geblieben, d.h. man muß Sarah zweimal täglich manuell die Blase entleeren, was eine Sache von ein paar Minuten ist und für Sarah auch nicht im geringsten eine Einschränkung darstellt. Für die Besitzer war jedoch schnell klar, daß dies für sie keine Option ist und sie die Katze nicht wiederhaben möchten und Sarah eingeschläfert werden soll. Die Tierärztin informierte uns daraufhin und bat uns, Sarah zu übernehmen. Seitdem lebt Sarah bei uns und ist eine überaus glückliche, zufriedene und sehr fröhliche und gesellige Samtpfote.

zurück